Tauchen in Italien Das sind die besten Tauchplätze in Italien

Italien ist seit Jahrzehnten eines der beliebtesten Reiseziele für Deutsche. Das Besondere an einem Urlaub in Italien ist, dass sich viele Interessen miteinander verbinden lassen. Sie können zum Tauchen nach Italien fahren und bekommen gleichzeitig einen entspannten Badeurlaub für die gesamte Familie geboten. Sie können auch in Italien tauchen und zusätzlich breite Kulturprogramm genießen.

Jede der beliebten Urlaubsregionen in Italien bietet interessante Tauchreviere. Sie können Ihren Traumurlaub am beliebtesten Hotspot verbringen: Das Tauchen auf Sardinien steht hoch im Kurs. Aber auch Tauchen auf Elba oder Tauchen auf Sizilien erfreut sich großer Popularität.

Finden Sie hier alle relevanten Tauchspots an Ihrem Urlaubsort und viele Informationen mehr: Für Kultur-Interessierte, für Familien-Urlauber und für alle, die Land und Leute kennenlernen wollen. Finden Sie hier das passende Ziel für Ihren Tauchurlaub:

Unterwasserwelt

Unter Wasser zeigt Italien, dass seine Tauchreviere mit zu den schönsten des gesamten Mittelmeerraumes zählen. Auf bunte Korallen und große Gorgonenfächer muss kein Taucher verzichten, sie wachsen nur in größeren Tiefen als in tropischen Gewässern. Die Roten Gorgonien – purpurne, teils ausladende Fächerkorallen wie aus den Tropen bekannt – finden Sie an vielen Stellen. An den italienischen Felswänden wachsen gelbe Krustenanemonen und sorgen mit farbigen Schwämmen für eine farbenfrohe Unterwasserwelt.

Dazwischen tummeln sich Muränen, Oktopusse, Meeraale, die als Seespinnen bekannten Krabben, Langusten, Bärenkrebse und andere Schalentiere. Manche Spalten sind von Hundertschafen roter Garnelen bevölkert. Dazu gibt es viele Nacktschneckenarten, Plattwürmer und selbstverständlich Seepferdchen. Über manchen Riffen schweben Wolken von Mönchfischen, dazu gibt es Zahnbrassen und Meerraben, Barrakudas und Zackenbarsche sowie große Meerestiere wie Adlerrochen und Hammerhai, Delfine, Kleinwale und Schildkröten. Das Mittelmeer bietet eine große Vielfalt an Meerestieren, die das Taucherherz höher schlagen lassen.

Tauchen in Sardinien

Wenn Sie auf Sardinien tauchen wollen, haben Sie die Qual der Wahl. Auf Sardinien können Anfänger wie Fortgeschrittene hervorragend tauchen. Es bietet reizvolle Tauchstellen für Einsteiger, die ganze Vielfalt des Lebens im Mittelmeer und anspruchsvolle Tauchspots für erfahrene Taucher.

Sardinien bietet dem Taucher glasklares Wasser und herrliche Strände. Wenn sie einmal nicht tauchen wollen, bietet Sardinien außerdem spannende archäologische Stätten, reizvolle Grotten und Lagunen und natürlich die hervorragende sardische Küche. Die besten Spots zum Tauchen auf Sardinien finden Sie hier.

Tauchen in Sardinien

Tauchen in Sizilien

Es reizt Sie auf Sizilien tauchen zu gehen? Das ist eine gute Entscheidung. Nirgendwo gibt es mehr Abwechslung beim Tauchen als auf Sizilien, der größten Insel im Mittelmeer. Sizilien bietet seinen Tauchern alles, was das Herz begehrt: Steilwände und Riffe, Höhlen und Wracks laden zum Tauchen ein, Anfänger und erfahrene Taucher finden gleichermaßen das passende Tauchrevier.

Wie keine andere italienische Insel ist Sizilien über das Tauchen hinaus ein Urlaubs-Ort für die ganze Familie, denn es bietet viel Abwechslung: Vom Vulkan Ätna bis zu antiken römischen Tempeln, von den griechischen Spuren in Syrakus bis zu den herrlichen Badestränden an der Südküste kommt jeder Urlauber in Sizilien auf seine Kosten. Die besten Spots zum Tauchen auf Sizilien finden Sie hier.

Die besten Tauchspots in Sizilien

Tauchen in Elba

Wer auf Elba tauchen will, begibt sich vor die Küste der Toskana und findet typisch toskanisches Flair und Lebensfreude. Die toskanischen Inseln heißen nicht umsonst „Perlen der Venus“. Die drittgrößte Insel in Italien wartet mit über 30 Tauchplätzen auf, besonderes Highlight für Anfänger ist mit Sicherheit das versunkene Schiff „Elviscott“: Nur 50 Meter vom Ufer entfernt in 3 bis 12m Tiefe finden Anfänger im Tauchen ein echtes Wrack zum Entdecken. Im Süden der Insel wartet außerdem eine Madonnen-Statue unter Wasser.

Aber auch für fortgeschrittene Taucher bietet Elba alles, was das Herz begehrt, von Flugzeugwracks über Adler-Rochen bis zu einem erstaunlich üppigen Bewuchs mit Roten Gorgonien. Die besten Spots zum Tauchen auf Elba finden Sie hier.

Tauchen in Elba

Weitere interessante Ziele zum Abtauchen

Tauchreiseführer Dalmatien

Barbara Pölzer

Kroatien

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Tauchreiseführer Istrien und Kvarner...

Barbara Pölzer

Kroatien

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Tauchreiseführer Deutschland Teil 1

Alena Steinbach , Dietmar Steinbach

Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Tauchreiseführer Deutschland Teil 2

Alena Steinbach , Dietmar Steinbach

Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Berlin, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,...

7,99 €*
inkl. MwSt
zzgl. Versand

Aktuelle Themen

Tauchen in Sizilien

Entdecken Sie "die Familienfreundliche"

Tauchen in Elba

Entdecken Sie "die Ursprüngliche"

Tauchen in Sardinien

Entdecken Sie "die Abwechslungsreiche"

Tauchen in Italien

Die besten Tauchspots am Mittelmeer

Unterwasserfotografie - heute und morgen

Welche Kamera nutzt man am besten für tolle Unterwasseraufnahmen?

Das bedeutenste Ökosystem der Welt

In unserem ureigensten Interesse müssen wir die Zerstörung und den CO2-Ausstoss...

Naturschutz beim Tauchen beachten

Wie Naturschutz und tauchen Hand in Hand gehen können erklären drei Buchautoren im...

Tauchen im Atlantik

Tauchen im Atlantik: viel Fisch, super Sichtweiten und ganzjährig moderate...

Zypern - das Entdecken der Zenobia

Durch die kaum vorhandenen Strömungen und die hohe Wassertemperatur von bis zu 28...

Indonesien - Land der 1000 Inseln

Seine geographische Lage ist grund für die farbenfrohe Flora und Fauna über als auch...

So entstand das Rote Meer

Mehrmals in seiner Geschichte trocknete das Rote Meer aus. Doch wie ist das Rote Meer...

Wale beobachten in Island

Island ist ein Paradies für diese faszinierende Beobachtung von Walen und Delphinen.

Das Taucherfoto des Monat

Jeden Monat küren wir bei tauchreisefuehrer.de das Taucher-Foto des Monats

Tauchausrüstung, die ihr Leben retten

Bei den vielen Tauch-Utensilien gibt es einige, die Ihr Leben retten könnten.

Wie mache ich einen Tauchschein?

Es gibt verschiedene Tauchscheine, doch welcher ist der Richtige?

Unsere Kooperationspartner